Das sind wir

    Musik trifft Kunst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind eine zweizügige musikalische Grundschule. Derzeit besuchen ca. 100 SchülerInnen unsere Schule. Zu unserem Einzugsgebiet gehört die Gemeinde Hirzenhain mit den Ortsteilen Hirzenhain, Glashütten, Merkenfritz sowie der Gederner Ortsteil Steinberg.

Unser Kollegium wird zusätzlich von zwei Fachlehrkräften des Beratungs- und Förderzentrums Nidda (BFZ), einer Sportlehrerin und zwei Schulsozialarbeiterinnen unterstützt.

Der tägliche Unterricht findet in drei Blöcken von jeweils 90min statt.

1.Block
8.15 Uhr – 9.45 Uhr

gemeinsame Frühstückszeit
9.45 Uhr – 9.55 Uhr

1. Spielpause
9.55 Uhr – 10.10 Uhr

2. Block
10.10 Uhr – 11.40 Uhr

2 . Spielpause
11.40 Uhr – 11.55 Uhr

3. Block
11.55 Uhr – 13.25 Uhr

Neben dem Regelunterricht haben die SchülerInnen die Möglichkeit, an AGs teilzunehmen. 

Die von Eltern betreute Schülerbücherei steht allen Klassen wöchentlich zur Verfügung.

In unserer Schule finden das ganze Jahr über zahlreiche Aktivitäten statt. Dazu gehören unter anderem Jahreszeitenfeiern, Theateraufführungen, Opernaufführungen, Projektwochen und –tage, Schulfeste, Bundesjugendspiele etc..

Seit Oktober 2008 steht der Schule ein komplett neu ausgestatteter Computerraum mit 15 Arbeitsplätzen zur Verfügung. Zusätzlich sind alle Klassenräume mit einem Computer mit Internetanschluss ausgestattet.
 

Ein Erweiterungsbau mit einem neuen, großen Musikraum und Räumen für die Betreuung wurde im April 2011 fertiggestellt und eingeweiht.

Der Förderverein der Schule bietet eine tägliche Betreuung mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung von 7 Uhr bis 9 Uhr und 11.40 Uhr bis 17 Uhr an.